Kobold VR200 Saugroboter Software-Update

UPDATES FÜR IHREN SAUGROBOTER VR200

Die Software des Kobold Saugroboters wird von den Vorwerk Ingenieuren laufend weiterentwickelt und optimiert. Laden Sie die neueste Version herunter und installieren Sie diese wie unten beschrieben auf dem Saugroboter. Lassen Sie sich bequem über unseren Newsletter über neue Versionen der Software informieren.
Newsletter über neue Versionen der Software informieren 

Interessiert an der APP?

KAUF VOR DEM 01.05.2016

Alle VR200 Saugroboter sind App-fähig. Nur ein Software-Update (mind. 2.0) ist notwendig.

Was Sie dazu benötigen und wie es geht finden Sie weiter unter auf dieser Seite.

KAUF NACH DEM 01.05.2016

Kein Software-Update notwendig. Ab diesem Datum werden alle Kobold VR200 Saugroboter mit der aktuellsten Software ausgeliefert. Sie können die APP sofort nutzen.

Zur App 

Das benötigen Sie für Ihr Software-Update

WAS IST NEU?

Die Software Version 2.1.3. verbessert die Navigationssicherheit und gewährleistet eine stabilere Verbindung zwischen Roboter, Wi-Fi und APP.Die neue Software erlaubt die Verwendung von Wi-Fi-Passwörtern mit bis zu 63 Zeichen. Im Fall einer Verbindungstrennung erfolgt die Wiederverbindung des Roboters mit Ihrem Wi-Fi zukünftig automatisch und zuverlässiger, z.B. wenn Sie Ihren Router aus- und einschalten.

Wir empfehlen dieses Software Update, für eine bessere Bedienung Ihres Kobold VR200.

SO EINFACH GEHT'S

  • Bevor Sie das Software-Update ausführen, schalten Sie den VR200 über das Menü aus und starten ihn erneut.
  • Nehmen Sie einen leeren USB-Stick zur Hand.
  • Laden Sie die aktuelle Software-Version herunter und speichern/entpacken Sie diese Datei auf Ihrem Computer.

  • Die Versionshinweise in der Datei stellen Ihnen weitere Informationen sowie eine Schritt für Schritt-Anleitung zum Software Update zur Verfügung.
  • Speichern Sie die Datei "RobotData" auf Ihrem USB-Stick.Unter der Abdeckung Ihres Saugroboters befindet sich ein USB-Anschluss. Entfernen Sie dort den Gummischutz.
  • Verbinden Sie den Saugroboter mit dem USB-Adapter mit dem USB-Stick.
  • Spielen Sie das Update auf.

Welche Version habe ich?

Wie Sie die Version Ihres Kobold VR200 Saugroboters herausfinden, erklären wir Ihnen nachfolgend Schritt für Schritt:

  • Wählen Sie im Hauptmenü Ihres Saugroboters "Info".

  • Wählen Sie das im Display "Revision" aus.

  • Die zweite Zeile (Sw ver) gibt die vorhandene Version an (hier beispielhaft Version 1.4.20).

Fragen zur Software

Ja, die Dateien werden auf der Kobold Homepage zum Download angeboten.
Sie können die aktuelle Software auch im Shop oder beim Kundenberater erfragen.

Nein, das kann nicht passieren. Sie können auch nicht die VR100 Firmware auf den VR200 laden.

SIE BRAUCHEN HILFE? WIR UPDATEN DEN SAUGROBOTER FÜR SIE!

Sie möchten Ihren Saugroboter nicht selbst updaten oder benötigen Hilfe dabei? Dann stehen unsere Mitarbeiter Ihnen gerne zur Verfügung. Einfach einen Vorwerk Standort in Ihrer Nähe heraussuchen, der Updates durchführt und den Saugroboter dort vorbeibringen:

Zur Vorwerk Service-Center-Suche